unsere allgemeinen geschäftsbedingungen (agbs) und lieferkonditionen

bestellung
bestellen sie am einfachsten per internet; alternativ natürlich auch per post, fax oder telefon. sollte ein bestellter wein nicht mehr vorrätig sein, setzen wir uns mit ihnen in verbindung. geben sie daher bitte immer eine telefon- bzw. faxnummer oder eine e-mail-adresse an. unsere angebote sind freibleibend.

lieferkondtionen (deutschland)
die auf unserer webseite www.weingut-vollenweider.de oder in unseren preislisten / anschreiben genannten preise sind bruttopreise inkl. der gesetzlichen mehrwertsteuer, aber exkl. versandkosten. sie sind nicht skontierbar.

wir liefern jede gewünschte sortierung und berechnen keinen einzelflaschenaufschlag. ab 350,– € warenwert liefern wir für endverbraucher versandkostenfrei; unterhalb dieser grenze berechnen wir eine versandkostenpauschale von 7,50 € bei 1 – 6 flaschen und von 9,50 € ab 7 flaschen; der versand einzelner magnums kostet 5,50 €.

wir versenden in dhl-geprüften kartonagen. bei extremen außentemperaturen behalten wir uns vor, die bestellung zurückzuhalten, um negative auswirkungen auf die weine zu vermeiden. in diesem fall setzen wir uns selbstverständlich mit ihnen in verbindung.

auslandslieferungen
bitte prüfen sie unter »bezugsquellen«, ob es in ihrem land einen unserer vertriebspartner gibt, und wenden sie sich ggf. an diesen. andernfalls erstellen wir ihnen gerne ein individuelles angebot auf basis der tatsächlichen frachtkosten.

gastronomie & handel
wir senden ihnen gerne eine entsprechende preisliste zu – bitte sprechen sie uns an. die tätigkeit in der branche muss nachgewiesen werden.

zahlungsziel
ist stets 14 tage ab rechnungsdatum. wir liefern gegen offene rechnung, gegen vorauskasse und per nachnahme, bei erstbestellungen nur gegen vorauskasse und per nachnahme.

zahlungsverzug
ab der zweiten mahnung berechnen wir eine mahngebühr von 10,00 €. zudem erheben wir 15 % mahnzinsen ab fälligkeitsdatum der rechnung. bei wiederholt notwendig gewordener zahlungserinnerung behalten wir uns die lieferung gegen vorauskasse vor.

gewährleistung
wir bearbeiten ihre bestellung sorgfältig und achten auf sachgerechte transportbedingungen für die angebotenen weine. dennoch kann immer mal etwas schief gehen … daher:
prüfen sie die ware bitte sofort bei erhalt auf unversehrtheit und richtigkeit und lassen sie eventuelle beschädigungen bzw. fehlmengen von zusteller quittieren; andernfalls können wir leider keinerlei ansprüche anerkennen.
ein ersatz bei sogenannten »korkschmeckern« ist nicht möglich! wollten wir dieses risiko abfedern, müssten wir die preise der weine deutlich anheben, und das bringt unseres erachtens keinen vorteil für sie als kunde.
gelegentliche ausscheidungen farbloser kristalle in weißweinen – sogenannter weinstein – sind ein normaler vorgang, ohne einfluss auf die qualität des weines und somit kein reklamationsgrund.

widerrufsbelehrung

Link

agbs akzeptieren
mit einer bestellung gelten die o. g. geschäftsbedingungen als akzeptiert. gerichtsstand ist in jedem fall bernkastel-kues.

unsere bankverbindung:
sparkasse emh • konto-nr. 8 66 94 • blz 587 512 30
iban: de 46 5875 1230 0000 0866 94 • bic: malade51bks

* * * * *

hinweis auf EU-streitschlichtung
im falle von streitigkeiten aus online-kaufverträgen oder online-dienstverträgen kann eine von der europäischen Uunion zur verfügung gestellte os-plattform zur beilegung dieser streitigkeiten genutzt werden, soweit diese von der europäischen union tatsächlich zur verfügung gestellt wird.
Die plattform soll hier erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr
unsere e-mail-adresse lautet: mail@weingut-vollenweider.de

sollten sie der meinung sein, ein inhalt dieser webseite verletze rechte ihrerseits, setzen sie sich bitte per e-mail an mail@weingut-vollenweider.de oder per telefon mit uns in verbindung und teilen sie uns ihre bedenken mit. von einer abmahnung bitten wir sie in diesem sinne abstand zu nehmen – wir werden ihre einwände auch so selbstverständlich sorgfältig prüfen.